Workshop Tipibau

Workshop Tipibau Kurzbeschreibung
Prärie... Sonnenaufgang... der Adler im Himmel... der Wolf am Horizont...
jeder von uns kennt die Faszination, die von einem echten Indianertipi ausgeht. Im Inneren knistert das Lagerfeuer, der Rauch steigt aus der Tipispitze und die Luft füllt sich mit Abenteuer und Freiheit!...ein Traum ? ... nicht mit uns!
Ein Tipi zu bauen ist eine Kunst aber sie ist mit etwas handwerklichem Geschick und einiger Zeit möglich. Und nach wenigen Tagen schmückt Ihren Spielplatz oder Park ein original Nachbau eines Tipis der nordamerikanischen Prärieindianer...
...ein Tummelplatz für Abenteurer aber auch ein Ort der Ruhe oder Mittelpunkt Ihrer nächsten Projekttage.
Beim Tipikurs muss sehr genau und fleißig gearbeitet werden. Er ist deshalb nur bedingt als Projekt für Kinder geeignet. Es sei denn, man bindet den Kurs in eine ganze Indianerwoche ein, in der noch genug Platz für andere Aktionen und Erholungsmöglichkeiten bleibt.
Für den Bau eines Tipis benötigen zwei erwachsene Teilnehmer 5 Tage Zeit!!! Großer Vorteil dieses Aufwandes ist allerdings, dass alle Fähigkeiten und Fertigkeiten erlernt werden, später jederzeit selbst ein Tipi zu bauen bzw. es jederzeit reparieren zu können.

Workshop Tipibau Inhalt

  • Nachbau eines original Tipis der amerikanischen Prärieindianer
  • traditionelle Handwerkstechnik
  • das Leben der Prärieindianer
  • „Kinder spielen Indianer“


durchführbar als:

  • Workshop (Team)
  • teambegleitend
  • mehrtägiges Projekt
  • Ferienfreizeit